Den ausgezeichneten Garten entdecken

Der Bellevue-Garten ist ein verwunschenes Paradies. Seit 1985 ist es das Leben und Wirken von Annemarie Weder. Er ist südlich gelegen, inmitten und behütet von Wald, alten Hütten und Mauern. Hier tummeln sich Eidechsen, Salamander, Kröten, Weinbergschnecken, Blindschleichen und viel anderes Getier. Der Gemüse-, Kräuter- und Blumengarten liegt terrassiert am Hang und wurde von unseren Vorfahren so angelegt. Da auf dem Nagelfluh- und Sandsteinfels dieses Hügelzugs nicht viel Hummus liegt, haben die ersten Gärtner dieses Gartens Unmengen an Walderde aus ihrem Wald geholt und so den Boden aufgebessert.

Auf ein Bild klicken und Diaschau betrachten

Zur Beschreibung

1/4